Du möchtest Autor*in im Scylla Verlag werden?

Eine Leseprobe Deines Manuskripts ist uns herzlich willkommen.

Bitte beachte dabei folgende Punkte:

  • Sende uns nur die ersten 25-30 (Norm-) Seiten Deines Manuskripts als Leseprobe, also den Anfang der Geschichte.
  • Füge ein Exposé hinzu. Diesem sollten wir entnehmen können, wie der Arbeitstitel Deines Werkes lautet, welchem Genre es angehört, ob es eine Reihe oder ein Einzelband ist, welche Zielgruppe anvisiert wird, welche Entwicklung oder Krise die Hauptfiguren Deines Buches durchmachen (keine Nebenfiguren). Zudem benötigen wir eine ausführliche Zusammenfassung der Handlung von bis zu zwei Seiten. Darin muss unbedingt stehen, wie die Geschichte ausgeht.
    Gerne hätten wir, dass Du dich kurz vorstellst: Werdegang, Familienstand, aktuelle Tätigkeit, Hobbys, Lieblingsbücher, Lieblingsfilme.

Es geht darum, eine möglichst gute Vorstellung Deines Buches zu bekommen und natürlich darum, ob wir als Leser*innen Deines Exposés Lust bekommen, das Buch zu lesen.

Bitte sende uns Deine Leseprobe gerne per E-Mail als PDF an:
info@scylla-verlag.de

Eingesandte Manuskripte werden selbstverständlich vertraulich und nach geltendem Urheberrecht behandelt. Leseproben und unverlangt eingesandte Manuskripte, die uns auf dem Postweg erreichen, können grundsätzlich nicht zurücksenden werden.