Christoph Brüggentisch

Christoph Brüggentisch hat Philosophie, Politikwissenschaften und Soziologie studiert. Er arbeitete u.a. als freier Autor fürs Fernsehen, bevor er zum Berufsfeld des Bilanzexperten und Verfassers von Bilanzkommentaren wechselte. In seiner Freizeit unterstützt er Restaurants bei der Zusammenstellung ihrer Weinkarten. Er lebt in der Nähe von Köln und ist verheiratet.
Seine Bergischen Krimis im Verlag: Das Messer im Jackett und Spätburgunder Blues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere