Schreib‘ Geschichte – Workshop „Kurzgeschichten Adventskalender“

Wer in diesem Jahr einen individuellen Adventskalender verschenken möchte, kann sich auf den 16. November 2019 freuen. Aus 24 einfachen Schritten entsteht ein literarischer Adventskalender – oder sogar ein ganzer Roman. Und keine Sorge… Schokolade passt trotzdem noch in die Türchen!

Am Samstag, 16. November 2019 von 10 bis ca. 15 Uhr, wird es in den Räumen des iGL Bürgerportals gemütlich. Mea Kalcher, Autorin und Lektorin im Scylla Verlag, erklärt in 24 leichten Schritten wie es funktioniert, eine spannende Geschichte zu schreiben.
Am Ende des Tages kennen die Teilnehmer*innen ein solides und universelles Konzept, um Romane zu entwickeln, und haben bereits einen Großteil der eigenen Adventskalender-Geschichte aufgeschrieben. Ob daraus anschließend sogar ein ganzer Roman wird, entscheiden die zukünftigen Autor*innen.

Weihnachtsstimmung und Schreiberfahrungen sind nicht erforderlich. Der eigene Laptop oder das Lieblingsschreibgerät kann mitgebracht werden.

Die Teilnahme am Workshop kostet 24 EUR. Für die Anmeldung und weitere Informationen wendet Euch bitte per E-Mail an info@scylla-verlag.de oder telefonisch an 02204-8671536 oder besuche unsere Webseite www.scylla-verlag.de.

! Achtung, Veranstaltungsort ist der Freiraum des iGL-Bürgerportals in Bergisch Gladbach !

Veranstaltungsadresse:
Freiraum iGL Bürgerportal
Hauptstraße 241
51465 Bergisch Gladbach

Eventsommer im Scylla Verlag

vom 15. July bis 15. August 2019

Wir sehen Deine Stärken. Wir sehen Dich. 
#BelletristikSupermodel2019 (m/w/d) 

Das ist der Sommer des offenen Verlages. 
vom 15. Juli 2019 bis zum 15. August 2019 steht Euch der Verlag offen. 

Du willst schreiben? Oder hast es bereits? Dir fehlt der letzte oder der erste Kick? Du suchst den Austausch mit anderen Schreibverrückten? 
Von der Kurzgeschichte, über Dein persönliches Tagebuch bis natürlich zum fertigen Roman. 
Wir sehen Dich! Wir haben Deine Stärken im Fokus. Wir sehen und lesen ganz genau hin. 

Melde Dich ab sofort bis zum 15. August einfach unter info@scylla-verlag.de an, und wir sind für Dich da. 
Du kannst mit uns über Dein Schreiben sprechen, Dich ausprobieren, es in geschützter Atmosphäre ausprobieren. Du kannst uns kennenlernen. 
Informiere Dich über unser neues Seminarprogramm, unsere Schreibtreffs, erlebe die inspirierende Wirkung der Kreativzentrale, genieße den Austausch mit anderen, lerne spannendes an unseren vielen Thementagen. 

Hier ist Raum, Platz, Ruhe, Austausch, Aktion und Muse für Deine #BelletristikSupermodel Karriere.

Das ist der Sommer der beweisen wird: Schreiben ist sexy! 

SommerSpecials (beachte dazu unsere gesonderten Veranstaltungen): 
16.7. Vollmond-Schreibtreff
23.7. Kurzgeschichten-Marathon
30.7. Pimp your Diary
06.8. Drabble in Serie
An mehreren Tagen: (Er)Finde Deine Romanidee, Vorleseabende, BelletristikFrühstück. (Termine auf Anfrage)
Weitere Events sind schon geplant.
Folgt uns auf Facebook oder Instagram, für alle weiteren und spontanen Aktionen. 

»Everybody is talented, original and has something important to say!« Brenda Ueland

Kreativ Schreiben – modulares Seminarprogramm

Termine auf Anfrage – Sichere Dir jetzt einen Platz auf der Teilnehmer*innen-Warteliste

Die Grundsäulen einer funktionieren Geschichte, egal ob Kurzgeschichte, Roman, Novelle, Krimi oder Thriller sind:

  • Das Thema der Geschichte,
  • Konflikte,
  • Figuren,
  • Dramaturgie
  • Der eigene Sprach- und Schreibstil

Zur Weiterbildung der kreativen Schreibfähigkeiten bieten wir in der Kreativzentrale in Refrath ab Herbst 2019 ein modulares Seminarprogramm an. 

Modular bedeutet: Wir vermitteln in Theorie und Praxis an mehreren Samstagen im Jahr fundiertes Praxiswissen, aufbereitet in nachvollziehbaren Einzelveranstaltungen. Ergänzend dazu wird es mehrere Termine für die konkrete Arbeit am eigenen Text geben. 

Die Gruppengröße für jedes Seminar haben wir mit maximal fünf Teilnehmer*innen bewusst klein gehalten. Individuelle Autorencoachings sind ebenfalls möglich. 

Seminare im Modul »Thema« 

  • Ideen finden, formulieren, sortieren, selektieren und konkretisieren
  • Biografische Erlebnisse in Romanen
  • Schreiben fürs Genre, Unterschiede und Merkmale vom Liebesroman bis zum Thriller
Ergänzender Termin:
  • Arbeit am eigenen Text: »Klischees biegen bis sie brechen«

Einzelcoachings zur Ausarbeitung der Romanidee sind ebenfalls möglich, da sich herausgestellt hat, dass diese Art der intensiven Zusammenarbeit, gerade zu Projektbeginn, besonders zielführend ist. 

Seminare im Modul »Konflikte«

  • Herausforderungen, Ziele, Turbulenzen und Bösewichte – innere und äußere Konflikte (auch im Unterschied zu den einzelnen Genres) 
Ergänzender Termin:
  • Arbeit am eigenen Text: Konfliktpotentiale erkennen, intensivieren und auf keinen Fall verstreichen lassen.

Seminare im Modul »Figuren«

  • Unvergessliche und vielschichtige Charaktere erschaffen
  • Rollenbestimmung und -verteilung, der Nutzen, Variieren oder das Vermeiden von Archetypen
Ergänzender Termin:
  • Arbeit am eigenen Text: Figuren vorstellen, kreieren, Charakter schärfen

Seminare im Modul »Dramaturgie«

  • Handlungsorte finden und definieren
  • emotionales Schreiben für innere Dramatik
  • sinnlich-erotisches Schreiben
  • Der Rahmen der Geschichte, Plotstrukturen kennen, Handlungsstränge und Spannungsbögen aufbauen und ausarbeiten
Ergänzender Termin:
  • Arbeit am eigenen Text: Plot-Brainstorming, den Kick für die Handlung aufspüren.

Seminare im Modul »Sprach- und Schreibstil«

  • Dialoge: Mit dem Dialog zum Pageturner, von den Grundlagen bis zum gekonnten Einsatz als Stilmittel
  • Erzählperspektiven und Zeitformen erkennen und wählen
  • Syntax, Wortwahl, Aktives und Passives Schreiben, Komplexität des eigenen Textes
  • Adjektive, Adverbien, Metaphern, Wiederholungen, Reduktion und Übermaß
  • Show don’t tell, szenisches vs. narratives Schreiben
Ergänzender Termin:
  • Arbeit am eigenen Text: Kill your Darlings – Effizienz, Reduktion und Aufspüren von Überflüssigem

Sonderseminare: 

  • Kurz- und Kürzestgeschichten schreiben
  • Alles vor der Veröffentlichung: Normseite, Testleser, Exposé, Leseproben, vorbereitendes Lektorat
  • kreatives Leben: Kreativitätstechniken, Schreibrituale, ins Schreiben kommen, Schreibblockaden lösen

Gerne beraten wir Dich für die Erstellung eines individuellen Seminarplans anhand eines persönlichen, kostenlosen Erstgesprächs. Individuelle Autorencoachings in Einzelterminen sind ebenfalls möglich. Schreib uns dazu eine E-Mail an info@scylla-verlag.de.

Schreib es dienstags – Zwei Schreibtreffs am Dienstag

Schreib es dienstags:

Jeden Dienstag gibt es in unserer Kreativzentrale in Refrath ab sofort zwei Schreibtreffs.
Von 16:00 Uhr bis 17:30 für Jugendliche von 12 bis 16 Jahre. Und ab 18 Uhr für Erwachsene.

Schreibtreff für Jugendliche von 12 bis 16 Jahre:
Jeden Dienstag von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Worum es geht – worum es sich dreht:

 Handwerkzeug für gutes Schreiben – Textbeispiele und Anregungen zum Ausprobieren und Experimentieren
. Kurzgeschichten – mitten rein. Spannend, überraschend, abgedreht. 
Buchideen – Spannung, Fantasy, Liebe, Irrsinn. Alles ist erlaubt. Hauptsache der Plan stimmt.

Unter der Anleitung einer Autorin / Lektorin.
Stifte und Papier sind vorhanden, Laptop bitte mitbringen!
Kosten pro Termin: 10 Euro
 Zehnerkarte: 90 Euro

Schreibtreff für Erwachsene:
Jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr bieten wir in unserer Kreativzentrale in Refrath ein gemütliches Schreibtreffen für alle, die schon immer, endlich einmal oder wieder schreiben möchten.
Bei jedem Treffen ist eine Autorin/ Lektorin anwesend und gibt einen neuen Schreibimpuls.
Dieser Schreibtreff ist ausgelegt für Erwachsene. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Schreiberfahrungen sind nicht erforderlich.
Bitte bring Dein Lieblingsschreibgerät mit. Egal ob Laptop, Stift und Block oder Schiefertafel. WLAN ist verfügbar.
Pro Treffen kostet die Teilnahme 10 EUR und ein Lächeln, eine praktische 10er Karte gibt es für 90 EUR.

Uns ist es wichtig, dass sich jede*r die Teilnahme am Schreibtreff leisten kann. Für Ermäßigungen sprecht uns bitte an.
Wir freuen uns auf Dich!

Herzlich
Mea

#Schreibesdienstags!

DIY – literarischer Adventskalender

Schreibe einen literarischen Adventskalender in 24 einfachen Schritten. Ob daraus anschließend ein Adventskalender mit 24 geschriebenen Türchen oder gleich ein ganzer Roman wird, bleibt den zukünftigen Autor*innen überlassen.

Am Samstag, 27. Oktober 2018 von 10 bis 15 Uhr, wird es bei Punsch und Plätzchen in der Kreativzentrale in Refrath gemütlich. Mea Kalcher, Lektorin im Scylla Verlag, erklärt wie es funktioniert, in 24 leichten Schritten eine spannende Geschichte zu schreiben, die nicht nur die Adventszeit versüßen wird.
Am Ende des Tages kennen die Teilnehmer*innen ein solides Konzept zur Geschichtenentwicklung und haben bereits einen Großteil der eigenen Adventskalender-Geschichte entwickelt und aufgeschrieben.

Weihnachtsstimmung und Schreiberfahrungen sind nicht erforderlich. Der eigene Laptop oder das Lieblingsschreibgerät kann mitgebracht werden.
Die Teilnahme am Workshop kostet 50 EUR. Für die Anmeldung und weitere Informationen wende Dich bitte per E-Mail an info@scylla-verlag.de oder telefonisch an 02204-8671536.