Workshop: Wege aus dem Krea-Tief

Wege aus dem Krea-Tief

»Jetzt könnt ich, aber kann nicht!«

Sie lauern überall und treffen uns meist unvermittelt. Schreibblockaden! Wie aus dem Nichts, doch immer zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt, genau dann, wenn wir auf ein verführerisch weißes, doch mahnend leeres Dokument starren. Kein Titel, kein erster Satz. Nichts.

In einer kleinen Gruppe begeben wir uns gemeinsam auf Do-It-Yourself-Impuls- und Inspirationssuche aus diesen gefürchteten Krea-Tiefs. Du lernst, wie Du mit völlig anderen und teilweise sogar unerwarteten Dingen Dein Schreiben anstupsen kannst und Schreibblockaden auflöst.

Unser Workshop-Tag am Samstag, 13. Mai 2017 beginnt um 10 Uhr in unserer Kreativzentrale in Refrath, Am Grünen Wäldchen 2, 51427 Bergisch Gladbach.

Nach einem ersten Kennenlernen starten wir unsere Impulssuche. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus und ich zeige Dir Inspirationsmöglichkeiten, die Du ganz leicht in Deinen Schreiballtag einbauen kannst. Du erschaffst Dir Deinen ganz persönlichen Schreibverbündeten und zeigst ihr/ihm, wie dieser fiktive Verbündete Deine Geschichte schreiben soll, wenn Du es mal nicht selbst kannst. Was das genau bedeutet, klären wir an dem Tag.
Natürlich werden wir auch gemeinsam schreiben und Kurzgeschichten erfinden und die einzelnen Impulse ausprobieren.

Bitte bringe Dein Lieblingsschreibgerät mit. Laptop, Schreibblock, Schiefertafeln, was auch immer Du bevorzugst. Mache es Dir insgesamt eher bequem.

Bei gutem (trockenen) Wetter gehen wir mittags eine Runde durch den nahegelegenen Wald für ein kleines Experiment. Bei schlechtem (nassen) Wetter bringe bitte eine Regenjacke oder Regenschirm mit.

Für Getränke und Nervennahrung sorgen natürlich wir. Bring Dir einen kleinen Snack für die Mittagspause mit.

Der Workshoptag endet spätestens um 15 Uhr. Die Kosten für den Workshop betragen 60 EUR pro Person, die vor der Veranstaltung fällig werden. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung und Rechnung mit allen Details. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Um Dich für diesen Workshop anzumelden oder falls Du vorab noch Fragen hast, melde Dich gern telefonisch unter 02204-867 15 36 oder per E-Mail an m.kalcher@scylla-verlag.de.

Wir freuen uns auf Dich.

Herzliche Grüße
i. A. Mea Kalcher