Termine im Mai

Hallo liebe Verbündete, im Mai rappelt es im Karton. Es gibt viele Lesungen, Workshops und natürlich unser Schreibtreff. 10. Mai, 19:00 Uhr, Krimi & Tapas – Lesung ’Das Messer im Jackett’, Christoph Brüggentisch liest in der VHS Bergisch Gladbach, Anmeldungen direkt über die VHS 13. Mai, 10 bis 15 Uhr, Workshop ‘Wege aus dem Krea-Tief!’ in […]

Jeden Dienstag: Schreibtreff in Refrath

käfer_workshop

Jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr bieten wir in unserer Kreativzentrale in Refrath ein gemütliches Schreibtreffen für alle, die schon immer, endlich einmal oder wieder schreiben möchten. Egal ob Romanprojekt, Kurzgeschichte, Blogartikel… es kann an allen eigenen Projekten gearbeitet werden. Bei jedem Treffen geben wir dazu einen Impuls auch für spontane Textideen. Wir sind […]

Neuerscheinung: Das Messer im Jackett

Das Messer im Jackett, Christoph Brüggentisch

Feinschmecker und Buchliebhaber hergehört! Ich serviere Euch heute den kulinarisch wertvollen Krimi „Das Messer im Jackett“ von Debütautor Christoph Brüggentisch. Bergischer Kriminalroman Kölsche und Bergische Landsleute werden voll auf ihre Kosten kommen. Die Wege der Kripobeamtin Dorothea Kost sind zwar fiktiv, aber dennoch real. Denn: Die meisten Straßen und Orte gibt es wirklich und bestimmt […]

Workshop: Wege aus dem Krea-Tief

WorkshopWege aus dem KreaTief2

Wege aus dem Krea-Tief »Jetzt könnt ich, aber kann nicht!« Sie lauern überall und treffen uns meist unvermittelt. Schreibblockaden! Wie aus dem Nichts, doch immer zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt, genau dann, wenn wir auf ein verführerisch weißes, doch mahnend leeres Dokument starren. Kein Titel, kein erster Satz. Nichts. In einer kleinen Gruppe begeben wir uns gemeinsam […]

Indiebookday-Bottleparty

indiebookdayBlogBild

Liebe Freundin, lieber Freund, komm zu unserer ersten Indiebookday-Bottleparty! Am 18. März 2017 lassen wir es in unserem Balboa-Dreieck ordentlich krachen und feiern den Indiebookday. Neben unseren Büchern präsentieren sich an diesem Tag unterschiedlichste unabhängige Künstler_innen, Maler_innen, Musiker_innen, Poet_innen. Wir alle zeigen Euch, wofür unser Herz schlägt. Wann: Samstag, 18. März 2017, ab 16 Uhr […]

Breitseite Ausgabe Nr. 3

Breitseite Nr3

‘Breitseite Nr. 3′ ist da, der Newsletter vom Scylla Verlag In unregelmäßigen aber überbrückbaren Abständen gibt es an dieser Stelle die volle »Breitseite« Verlagsalltag im Newsletterformat. In dieser Ausgabe geht es um unsere neue Werbekampagnen und das erste Fotoshooting. Außerdem verraten wir Euch was wir für den Indiebookday planen! Und natürlich spricht auch Oma Scylla wieder eine ihrer Weisheiten aus. Wir wünschen Euch […]

Weihnachten im Scylla Verlag

Weihnachten im Scylla Verlag

Auf diesen Tag haben wir uns alle gefreut. Es ist der 21.12.2016 und heute ist unser letzter Arbeitstag vor der Winterpause. Und … es ist der Tag der Weihnachtsfeier im Scylla Verlag. Wir haben keine Mühen gescheut und all unsere Protagonist*innen, die uns so sehr ans Herz gewachsen sind, nach Refrath in unser Balboa Dreieck […]

Das war die Imbienta Deko & Weihnacht 2016

Unser Stand auf der imbienta

Ihr lieben Verbündeten, nachdem wir aus dem Nach-Messe-Koma wiedererwacht sind, schwelgen wir in der Erinnerung an ein unvergesslich schönes und erfolgreiches Wochenende auf der Messe der Imbienta Deko & Weihnacht im Bürgeraus des Bergischen Löwens in Bergisch Gladbach. Wir danken allen Besucher_innen, Mit-Aussteller_innen (besonders unseren gutgelaunten Stand-Nachbarn) für ihr Interesse und Zuspruch für unsere Arbeit. […]

Breitseite Nr. 2 – Neues aus dem Verlagsalltag

cover-ausgabe-2

‘Breitseite Nr. 2′ ist da, der Newsletter vom Scylla Verlag In unregelmäßigen aber überbrückbaren Abständen gibt es an dieser Stelle die volle »Breitseite« Verlagsalltag im Newsletterformat. In dieser Ausgabe geht es um den Weg vom Manuskript zum Taschenbuch! Außerdem bekommt der November himself eine Stimme in der Kurzgeschichte “no sun, no fun, no vember!” Und natürlich spricht auch Oma Scylla eine […]

Rezension zu ‘sechsuhrsieben’ von Michael Behr

Wir freuen uns immer wahnsinnig, wenn Euch unsere Bücher dazu veranlassen, in Euren Blogs darüber zu schreiben. Unsere neuste Rezension ist von Michael Behr der in seinem Blog “Mein Traum vom eigenen Buch” über ‘sechsuhrsieben‘ geschrieben hat. Er schreibt: »(…)ab einem gewissen Punkt sah ich Ava, Matt, ihre Freunde Chris und Marie und all die […]